Mitglied werden? +49 371 531-34063

HotCut

Projekt: HotCut

Entwicklung Laborprüfgerät zum Schneiden von Verpackungsfolien

Neue recycelbare Kunststofffolien für Verpackungen sind hinsichtlich ihres Verarbeitungsverhaltens im Vergleich zu den bisher eingesetzten Multilayermaterialien unter Effizienz- und Produktsicherheitsaspekten als schwierig einzuordnen. Unter anderen sind erhebliche Qualitätsmängel an den Schnittkanten beim Trennen der Verpackungen zu verzeichnen. Bisher gibt es zur Prüfung der Schneidqualität unter Berücksichtigung des Verpackungsprozesses (Erwärmung des Schneidbereiches durch das Wärmekontaktsiegeln) weder eine geeignete Methode noch die erforderliche Labortechnik, welche die maßgeblichen Parameter des Prozesses erfasst.

Zentraler Gegenstand des Projektes ist die Entwicklung, Umsetzung und methodische Erprobung eines entsprechenden Laborprüfgerätes.

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Zurück

Copyright 2022 Professur Umformendes Formgeben und Fügen - TU Chemnitz